Semalt-Experte: Wichtige Fakten zu SEO

Wenn jemand online arbeitet, wird er / sie feststellen, dass es unmöglich ist, aussagekräftige Inhalte zu erstellen, indem er sich auf eine einzige Taktik oder Überzeugung verlässt. Darüber hinaus gibt es keine eindeutige Lösung für die online auftretenden Probleme. Gleiches gilt für SEO-Marketing . Um den Datenverkehr zu verbessern und Kunden auf eine Website zu lenken, sollten Websitebesitzer ihre Inhalte optimieren, um dies zu erreichen, insbesondere wenn sie Zielgruppen aus mehreren Suchvorgängen gleichzeitig erhalten möchten.

Es ist wichtig, die Kreativität mit aussagekräftigen Informationen zu unterstützen, um sie zu sichern. Das Folgende ist eine Liste von sechs SEO-Faktoren, die von Ivan Konovalov, dem Semalt- Experten, angeboten werden und die das Marketing erfolgreicher machen sollen:

Off-Page- und On-Page-SEO-Konto

Es gibt zwei Schlüsselelemente einer erfolgreichen SEO-Kampagne : Links auf die Website zu ziehen und Inhalte und Beiträge für die Keywords und Phrasen relevant zu machen, nach denen Online-Benutzer in der Suchmaschine suchen . Diese Elemente werden als Off-Page- bzw. On-Page-Optimierung bezeichnet. Das erste, was Sie mit SEO tun müssen, ist sicherzustellen, dass der Inhalt der Website für das relevant ist, was die Zielgruppe benötigt, wenn die Website für die Keywords einen guten Rang haben soll. So viel Verkehr es bringt, bringt es Sie nur so weit. Die zweite Strategie besteht darin, Inhalte zu erstellen, die für andere Personen so wertvoll sind, dass sie darauf verlinken möchten. Diese Links dienen als Vertrauensvotum und erhöhen die Vertrauenswürdigkeit.

Monatliche Suche

Der erste Ort, an dem Neukunden jemals von einer Website oder einer Marke erfahren, ist das Internet. Wenn keine Site-Optimierung stattfindet, um die Interessen dieser Personen zu erfassen, wird die Site wahrscheinlich nie in ihren Köpfen existieren.

Seitentitel sind wichtig

Ein schwerwiegender, aber häufiger Fehler, den die meisten Vermarkter machen, besteht darin, keinen überzeugenden Seitentitel auf der Suchergebnisseite der Suchmaschine zu haben. Es ist wichtig, einen zielgerichteten Seitentitel zu haben, nachdem ansprechende und relevante Inhalte erstellt wurden. Es ist ein SEO-Element, das auch die Schlüsselwörter und Phrasen verwendet, die den Nutzern der Suchmaschinen gemeinsam sind.

Überzeugende Meta-Beschreibungen erhöhen die Klickraten

Effektive Meta-Beschreibungen sollten mindestens 155 Zeichen lang sein. Es ist eine kurze Vorschau dessen, was der Benutzer erwarten sollte, wenn er auf den von der Suchmaschine bereitgestellten Link klickt. Wenn Sie sicherstellen, dass die Website eine eingängige Meta-Beschreibung enthält oder überzeugend genug ist, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Besucher darauf klicken. Stellen Sie sicher, dass für jede Seite eine eindeutige Meta-Beschreibung vorhanden ist, um die Wahrscheinlichkeit des Klickens zu erhöhen, da dadurch die Ausrichtung auf Wörter und Interessen verbessert wird.

Die fünf besten Ergebnisse erhalten 75% der Klicks

Websitebesitzer sollten verstehen, dass die Rate der erwarteten Klicks umso höher ist, je höher der Rang auf der Suchergebnisseite der Suchmaschine ist. Konzentrieren Sie die Marketingbemühungen immer auf mehrere wertvolle Keywords und erstellen Sie dann relevante Inhalte um diese Wörter, um eine Klickrate von 75,7% zu erzielen.